Informationen zum Coronavirus

23.03.20 - Thema: Allgemein

Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und zum Schutz von uns allen vor Ansteckungsgefahr haben auch wir unsere Veranstaltungen und Treffen bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir sind aber für Sie telefonisch oder per E-Mail gern erreichbar. Bleiben Sie gesund.
Im Folgenden einige Links für Sie, damit Sie sich über die wichtigsten Fakten und Hinweise zur Coronakrise informieren können:

Allgemeine Informationen der WHO zum Coronavirus:
https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019 

Informationen des Robert-Koch-Instituts:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Übersicht über die aktuellen Fallzahlen weltweit:
https://arcg.is/0fHmTX

Informationen des Bundesgesundheitsministeriums:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Aktuelle Länderinformationen des Auswärtigen Amtes:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/china-node/chinasicherheit/200466#content_0

Aktuelle Hinweise der Regierung von Beijing mit einer Liste von Krankenhäusern (auf Englisch und Chinesisch):
http://www.ebeijing.gov.cn/Home/Notice/t1614925.htm

Chinesisches Neujahrsfest 2020 – Jahr der Ratte

05.01.20 - Thema: Neujahrsfest

Das Deutsch-Chinesische Forum Stuttgart veranstaltet zusammen mit dem DCSI und der Huade Chinesisch-Schule das jährliche Fest zum chinesischen Neujahr:

Samstag, 18.01.2020, Beginn um 11:00 Uhr
Häussler Saal, Bürgerforum, Schwabenplatz 3, 70563 Stuttgart-Vaih.
5 EUR p.P., 3 EUR für Schüler (einschließlich 1 Tombola-Los); extra Los 1 EUR

Fest mit geladenen Künstlern, buntem Bühnenprogramm, Löwentanz, tollen Gewinnpreisen und chinesischen Köstlichkeiten

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, um mit uns zusammen das Traditionsfest Chinas zu feiern!

Auskunft: 0711 – 78 78 18 83,          info@dcfsev.org

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen schon ein gutes neues Jahr nach dem chinesischen Mondkalender.

China-Magazin Dez.2019

20.12.19 - Thema: Allgemein

Unser China-Magazin für die Region Stuttgart richtet sich an unsere Vereinsmitglieder und alle, die sich für deutsch-chinesische Aktivitäten, Themen und Kooperationen interessieren. So bunt wie die Themen unserer Vortragsreihe ist auch das China-Magazin gestaltet. Mit Eindrücken aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft möchten wir Ihnen immer weitere Facetten der deutsch-chinesischen Aktivitäten im Raum Stuttgart vorstellen.
Wir wünschen Ihnen eine informative und inspirierende Lektüre!

China-Magazin_DCFSeV_Dez_2019_Final

Deutsch-Chinesisches Forum Stuttgart: Vortragsreihe 2019

12.03.19 - Thema: Vorträge

Das Deutsch-Chinesische Forum Stuttgart plant für 2019 wieder eine hochkarätige und spannende Vortragsreihe Vortragsreihe2019,ppt, zu der alle interessierten Stuttgarter und Stuttgarterinnen herzlich eingeladen sind! Über freiwilligen Beitrag freuen wir uns. Wir haben folgende Themen für Sie vorbereitet :

— „Zwölf Jahre Radtouren in China – Lieblingsstrecken“
Freitag,, 24.Mai, 19:30 Uhr, Alte Kelter, Kelterberg 5, 70563 Stuttgart-Vaihingen

In einem Bildervortrag nehmen uns die Referenten mit auf ihre Radtouren durch China. Sie zeigen faszinierende Berg- und Flusslandschaften und erzählen von Begegnungen abseits der großen Metropolen. Mit dem Fahrrad lässt sich das Land hautnah erleben: auf alten Handelsrouten geht es von Teeplantagen und Reisfeldern über alte Handelsstädtchen bis hinauf zu den Yakweiden des Hochlandes. Begeben Sie sich auf eine Reise entlang der Teestraße, durch das wilde Osttibet und von Lhasa nach Kathmandu auf das Dach der Welt.
Dorothee Jokiel leitet seit 2006 Radtouren in China. Ihr Ehemann Manfred Kienzle teilt die Begeisterung für das Radfahren in China und ist bei vielen Reisen mit dabei.

— „Ratgeber für den privaten Haushalt – Frau Dong, GF der Manda Technology GmbH“
Freitag, 28. Juni, 19:30 Uhr, Alte Kelter, Kelterberg 5, 70563 Stuttgart-Vaihingen

Ein Vortrag vom Entwicklungsforum unseres Vereins und wird in chinesischer Sprache gehalten.

— „Der chinesische Immobilienmarkt – Boom oder Blase?“
Freitag, 19.Juli, 19:30 Uhr, Alte Kelter, Kelterberg 5, 70563 Stuttgart-Vaihingen

Die chinesischen Immobilienpreise sind in der letzten Dekade nahezu doppelt so schnell gestiegen wie das Nationaleinkommen, obwohl es eine hohe Leerstandsquote gibt und die Kapitalrendite hoch war. Handelt es sich hierbei um einen Boom oder ist eine Blase entstanden? Geht hiervon eine Gefahr für die chinesische Realwirtschaft aus?
Dr. Daniel Kraus hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mannheim studiert. Im Rahmen seiner Promotion über die Identifikation von Kreditrisiken forschte er an der Universität Rostock, der Washington University in St. Louis und an der University of New South Wales in Sydney. Heute entwickelt er als Rating Methodologist bei der LBBW u.a. Ratingverfahren, die die zu erwartende konjunkturelle Entwicklung berücksichtigen.

–„Mit leichter Hand das Schaf wegführen. Chancen am chines. Markt erfolgreich meistern“
– Vortrag wird organisatorisch bedingt abgesagt –

Chinesisches Neujahrsfest 2019 – Jahr des Schweins

30.01.19 - Thema: Neujahrsfest

Das Deutsch-Chinesische Forum Stuttgart veranstaltet zusammen mit dem DCSI und der Huade Chinesisch-Schule das jährliche Fest zum chinesischen Neujahr.  Da diesmal eine schul- und vereinsinterne Feier geplant ist, können Gäste von außerhalb nur bei vorheriger Anmeldung daran teilnehmen.